Ballerinas, elegant, schlicht oder in knalligen Farben

Ballerinas Schuhe

Mädchen lieben sie, weil sie darin aussehen wie eine kleine Prinzessin, Frauen fühlen sich darin wie Audrey Hepburn.

Ballerinas, die Klassiker unter den flachen Schuhen, sind jede Saison in neuen Farben, Mustern und Formen zu haben.

Ballerinas blau Marco tozzi

 

Klassiker neu interpretiert

Schon Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte Salvatore Capezio einen Schuh, der den Ballettschläppchen von Tänzerinnen ähnelte. Audrey Hepburn verhalf den Ballerinas in den 50er-Jahren zum Durchbruch. Auf dem Titelbild der „Vogue“ posierte sie mit Modellen von Salvatore Ferragamo und löste einen Trend aus. Fünfzig Jahre später stehen die ultrabequemen Schuhe noch immer ganz oben in den modischen Hitlisten. Klassische Ballerinas in bunten Farben in unzähligen Varianten. Im Trend liegen softe Pastelltöne wie Zitrone, Mint oder Rosa. Die Mustervielfalt reicht von Animalprints bis hin zu Streifen. Oft sind Ballerinas mit Schleifchen verziert und verströmen mädchenhaften Charme. Die Schuhe der Saison sind Ballerinas mit spitzer Kappe, die den Fuß schön schlank erscheinen lassen und perfekt zu knöchelkurzen Hosen passen. Ob in Bicolor-Optik, mit trendigen Neon-Details oder in Ponyfell – alle Top-Schuhdesigner führen Ballerinas im Sortiment. Selbst High Heel-Spezialisten wie Jimmy Choo oder Christian Louboutin entwerfen neuerdings Ballerinas. Zu den bekanntesten Marken zählt „Pretty Ballerinas“ mit ihrer umfangreichen Auswahl für Mädchen und Frauen. Models wie Kate Moss und Claudia Schiffer lieben sie. Auch das französische Traditionsunternehmen Repetto bietet trendige Styles. Als Königin der Ballerinas gilt die Britin Jane Winkworth, die mit ihrem Label French Sole Erfolgsgeschichte schrieb.

Ein Schuh für jede Gelegenheit

Ballerinas sind eine Wohltat für stöckelschuhgeplagte Füße. Sie sind der ideale Begleiter für ausgedehnte Shoppingtouren, bei denen sich Frauen oft die Füße heiß laufen. Unverzichtbar sind Ballerinas auf langen Flügen, denn sie sind schnell aus- und wieder angezogen. Zu Röhrenjeans, 7/8-Hosen oder Miniröcken sehen Ballerinas zauberhaft aus. Sie können zur Gartenparty ebenso getragen werden wie in den Biergarten oder zum Besuch bei den Schwiegereltern. Und weil die Auswahl keine Wünsche offen lässt, können die High Heels getrost eine Weile im Schuhschrank bleiben